Verschiedene soziale Netzwerke bieten Plattformen für Künstler, auf der sie sich präsentieren, Fotos und Musik zur Verfügung stellen und so die Massen auf sich aufmerksam machen können.

Ein weiterer klarer Vorteil, den soziale Netzwerke bieten, ist die schnelle Verbreitung von Inhalten. Oft reicht nur ein einzelner Klick, um beispielsweise die Seite einer Band mit einem „Gefällt mir“ zu markieren oder sie mit Freunden zu teilen. Das sorgt innerhalb kürzester Zeit dafür, dass viele Benutzer des Netzwerks auf die Band aufmerksam werden und die Seite weiter verbreiten.

Ein Band-Profil erstellen

Wichtige Informationen, die bei der Präsentation der Band nicht fehlen dürfen, sind beispielsweise die Namen der Bandmitglieder und welche Instrumente sie spielen. Desweiteren sollte beschrieben werden, welche Art von Musik die Band spielt. Um dem Besucher der Plattform auch visuell und akustisch etwas zu bieten, denn darum geht es bei Rockmusik vorrangig, können auch Lieder und Videos der Band hochgeladen oder verlinkt werden.

Für die Wiedererkennung der Bandmitglieder bietet es sich an, Fotos von diesen einzustellen. Auf Bilder des Bandlogos sollte ebenfalls nicht verzichtet werden. Dieses kann beispielsweise als Profilbild verwendet werden und in kleinerer Form die eingefügten Fotos verzieren.

Das Profil aktuell halten

Gibt es neue Lieder oder gar ein neues Album, stehen Konzerte oder eine Tour an oder ändert sich etwas in der Bandbesetzung, sollte dies gleich in den sozialen Netzwerken geteilt werden, um die Fans über aktuelle Geschehnisse, die die Band betreffen, auf dem Laufenden zu halten. Das sorgt dafür, dass sich die Fans mehr mit der Band verbunden fühlen, und gibt ihnen das Gefühl, dass der Band die Fangemeinde wichtig ist.

Regelmäßige Eintragungen bewirken auch, dass die Inhalte weiterhin geteilt werden und somit neue Besucher anlocken. Diese sind als potentielle neue Fans zu sehen, die die Bandseite weiter verbreiten. Dadurch wird dafür gesorgt, dass die Band im Gespräch bleibt und die Fans nicht das Interesse verlieren.